Die SEZ Mitglieder wünschen Ihnen frohe Ostern!

Danke für eure kreativen und fantasievollen Ostergrüsse, liebe SEZ Mitglieder. Unsere Junioren haben sich zeichnerisch voll ins Zeugs gelegt und den Osterhasen für einmal zum Fechten inspiriert. Aber auch Bilder von interessanten Fecht-Ostern-Installationen habens in unseren Onlinebeitrag geschafft. Herzlichen Dank dafür und in diesem Sinne: frohe Ostern!

SEZ Fotoshooting – die unveröffentlichten Bilder

Aus dem geplanten SEZ Vorstands-Fotoshooting wurde ein ausgedehntes Club-Shooting, wo sich unsere mutigsten Mitglieder in unser selbstgebasteltes Studio vor das schwarze Tuch wagten. Es sind ein paar unvergessliche Bilder entstanden, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:) Viel Spass bei der Durchsicht!

Otelfingen 2020

Otelfingen 2020 – welch erlebnisreiches Rekord-Fechtwochenende! Am legendären Du & Ich-Turnier am Samstag mit insgesamt 33 Teams konnten unsere beiden Frauenteams schöne Punkte für sich gewinnen und das eine oder andere Gefecht doch auf einem extrem spannenden Niveau halten! Unser Trainer Gino Gaggia und sein Partner haben sich den 2. Platz erkämpft! An dieser Stelle herzliche Gratulation an das Sieger-Team Olivier Villiger & Tochter! Herzliche Gratulation auch an unseren SEZ-Poussin Thierry Surutka! Thierry holte sich am gestrigen Musketiercup mit der richtigen Taktik und viel Kampfgeist in der Kategorie Poussin die Goldmedaille und landete in der gemischten Rangliste (Poussins & Pupilles) auf Platz 4! Auch in der Kategorie Minime haben wir zwei Top Ten-Platzierungen: Herzliche Gratulation an Adrián Garabito Pena und Marcio Santos Torres zum 8. und 9. Platz! Wir sind richtig stolz auf unsere Société d’Escrime de Zurich SEZ-Fechterinnen und Fechter und danken dem Fechtclub Otelfingen (https://www.fcot.ch/) für dieses sensationelle Fechtweekend! Wir kommen wieder!

Der Einsatz trägt Früchte

Es ist schon fast unglaublich, welche Fortschritte unsere jüngsten Fechterinnen und Fechter machen. Die bringen also manch ein älteres SEZ-Mitglied mächtig ins Schwitzen! Danke Milagros Palma und Gino Gaggia – euer Trainereinsatz trägt Früchte! Danke an Nadja Surutka Suter für das schöne Bildmaterial direkt aus dem Donnerstagstraining der Société d’Escrime de Zurich SEZ! Weitere Informationen zu unseren Trainings und Schnupperkursen unter https://www.sezh.ch/

Erfolg in London

Na, das nennen wir aber mal einen gelungenen Start ins neue Jahr: Herzliche Gratulation unserem Trainer Gino Gaggia zum sensationellen 13. Platz am Circuit EVF vom 4. Januar 2020 in London! Gino konnte sich in einem hochdotierten, internationalen Umfeld von 61 hochmotivierten Degenfechtern durchsetzen. Wenn das so weiter geht, dann… Bravo, deine Société d’Escrime de Zurich SEZ ist stolz auf dich!

Brassard-Gewinner 2019

Ein paar schöne Impressionen zum Jahresende: Im feierlichen Ambiente konnten Anouk Rostetter und Bruno Agostini am 10. Dezember 2019 im Restaurant Zum Alten Löwen in Zürich gebührend gefeiert werden. Die beiden gingen als Siegerin und Sieger aus einem spannenden Société d’Escrime de Zurich SEZ Brassard 2019 hervor und wurden auch würdig ausgezeichnet. Herzliche Gratulation und auf ein Neues im 2020!

Lokaltermin mit der Zürisport-Zeitung

Gleich nach den Sommerferien hatten wir die Ehre, Journalistin Alice Werner und Fotograf Hansjörg Egger vom Zürcher Stadtverband für Sport (ZSS) bei uns im Club zu begrüssen. Entstanden ist eine packende und aufschlussreiche Reportage in der September-Ausgabe der Verbandszeitung Zürisport über den Fechtsport heute, über dessen Faszination und Schönheit – gespickt mit einem informativen Interview mit Präsident Markus Meyer und Club-Insights von Trainer Gino Gaggia und unserer erfolgreichen Degenfechterin Anita Kuhn.

Sie können die Reportage über die Société d’Escrime de Zurich online lesen (Seite 4–5, Interview mit Markus Meyer als Einzel-PDF) oder die ganze Verbandszeitung hier herunterladen. Wir wünschen eine gute Lektüre!

Unser Nachwuchs ist bereit!

Auf unseren disziplinierten Nachwuchs sind wir mächtig stolz – in den SEZ Trainings am Donnerstag begegnen sich verschiedene Alterskategorien mit viel Ehrgeiz, Respekt und natürlich einer gehörigen Portion Spass!

And the Aarauer Fecht-Glocke goes to…

Wir gratulieren unseren beiden jungen und sehr erfolgreichen Degenfechtern Thaddäus und Emanuel Waldburg-Zeil zu ihren hart erkämpften Podestplätzen in Aarau. Das disziplinierte Training hat sich also doppelt ausgezahlt: Nach einem erlebnisreichen und super spannenden Turniertag konnten die beiden nicht nur Edelmetall, sondern auch eine mächtige Portion Stolz, Zufriedenheit und Motivation mit nach Hause bringen. Die 1. Aarauer Fecht-Glocke vom 17. August 2019 wird nicht nur den beiden, sondern auch uns allen in guter Erinnerung bleiben. Wir sind stolz auf euch!

Die Turniersaison beginnt bald!

Ja, die Sommerferien sind vorbei. Und ja: wir trainieren wieder fleissig auf die neue Turniersaison hin! Auch die heissen Temperaturen über 30° C halten uns nicht davon ab, auch wenn sie nach einem spannenden Gefecht mörderisch sind!